Pikante Dirndln

pikante Dirndl

Ich wasche eine beliebige Menge Kornelkirschen, genannt die Dirndln, fülle sie zur Hälfte in ein großes verschließbares Glas und gieße eine Wasser – Salz – Lösung, 350g Salz auf 1 Liter Wasser, darüber.

Verhältnis Wasser : Dirndln = ca. 2 : 1

Die nächsten 14 Tage schenke ich ihnen einmal täglich Aufmerksamkeit und schüttle sie kräftig.

Anfangs schwimmen sie alle oben im Glas, im Laufe der 14 Tage sinken sie gemächlich ab. Es schadet nicht sie noch einige Tage länger in der Lake liegen zu lassen. Sie sind nun geduldig.

Zu gegebener Zeit gieße ich sie ab und wasche sie gut durch, spüle sie ab und gönne ihnen ein paar Stündchen Ruhe zum Abtropfen im Sieb.

Ich fülle sie nun in Gläschen, und bedecke sie mit frischen Kräutern nach Geschmack.

Eine Knoblauchzehe verstärkt Geschmack, eine Chileschote verwendet wer sie braucht.

Ich fülle bis an den Gläschenrand auf mit gutem Olivenöl, schraube die Gläschen fest zu und bringe sie an einen dunklen kühlen, Ort.

Ungestört können sie ruhen, wirken und reifen, ich mische mich in ihre Unterhaltung nicht ein.

Nach 6 Wochen komme ich fragen, sie haben mir zu sagen sie wären nun reif.

Ein Gläschen öffne ich sogleich, die Dirndln haben viel zu erzählen, der Bauch versteht.