Archiv der Kategorie: Blog

Gans natürlich

Ein Ganslmenü für ein Familienfest

Das ausführliche Rezept mit  – falls notwendiger telefonischer Begleitung –  bekommt Ihr auf Anfrage. Ruft einfach an, ich schicke es Euch als PDF. (10,- €)

2 Gänse für 12 Personen, von Schnabel bis Schwanzfedern

Zutaten: Aufmerksamkeit, Hingabe, Geduld, Genauigkeit, Ausdauer, Unterstützung, Frustrationstoleranz, Zeitmanagement, Flexibilität, Teamfähigkeit >> Weiterlesen

Ans Eingemachte 25. – 27. September 20´

Ein psychokulinarischer Workshop angelehnt an das Eisbergmodell

Gisi Kurath in Zusammenarbeit mit SelfSightSeeing Company

Es kommt vor, dass etwas wie ein Stein im Magen liegt. Es kommt vor, dass man sich das Süppchen selbst eingebrockt hat. Das macht nun aber das Kraut auch nicht fett. Jemand gibt seinen Senf dazu. Noch ist nicht Hopfen und Malz verloren. Damit wieder alles in Butter sein kann geht es erst mal „ans Eingemachte“! >> Weiterlesen